top of page

AGB

fit at home

Daniela Hog

Schwendistrasse 6

CH-8615 Freudwil

  • Instagram
  1. Geltungsbereich

Auf der Webseite www.fit-athome.ch befinden sich Onlinekurse im Sport- und Gesundheitsbereich für Schwangere und Mütter und Informationen (Blog) zu den genannten Bereichen. Die Onlinekurse wurden von fit at home, Daniela Hog, erstellt. Die AGB’s regeln die Geschäftsbeziehung zwischen fit at home und den Onlinekursteilnehmerinnen. Mit der Buchung eines Onlinekurses werden diese AGB’s akzeptiert.

 

2. Vertragsabschluss

Zur Buchung eines Onlinekurses ist eine Registrierung auf der Webseite nötig. Nach der Buchung inkl. Bezahlung des Kurses kann im direkt über das Login (E-Mailadresse und selbstgewähltes Passwort) auf die gebuchten Kurse zugegriffen werden. Das Login ist auf 12 Monate beschränkt. Es ist untersagt, das Login an andere Personen weiterzugeben.

 

​3. Preise

Fit at home behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum veröffentlichten Preise.

 

​4. Haftungunsausschluss

Es wird keine Garantie gewährt, dass die Onlinekurse jederzeit und störungsfrei verfügbar sind. Für Störungen am Endgerät des Kunden, bei Störungen oder Unterbrüchen von www.fit-athome.ch oder bei höherer Gewalt ist eine Haftung ausgeschlossen.

Die Teilnehmerinnen sind verpflichtet, sich vor der Teilnahme an einem Onlinekurs eine ärztliche Zustimmung einzuholen. Die Haftung im Zusammenhang mit Beeinträchtigungen der Gesundheit und Körperschäden durch die Teilnahme an den Onlinekursen wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. In den Onlinekurses sind Informationen und Tipps zu Gesundheit und Krankheiten enthalten. Diese ersetzen keine Konsultation beim Arzt und sind nicht verbindlich.

Alle Angaben des Angebotes auf fit-athome.ch wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, unser Informationsangebot aktuell, inhaltlich richtig und vollständig anzubieten. Trotzdem kann das Auftreten von Fehlern nicht völlig ausgeschlossen werden, womit wir keine Garantie für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität von Informationen auch journalistisch-redaktioneller Art übernehmen können. Haftungsansprüche aus Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

 

Fit at home kann nach eigenem Ermessen und ohne Ankündigung Texte und andere Inhalte verändern oder löschen und ist nicht verpflichtet, Inhalte dieser Website zu aktualisieren. Die Benutzung bzw. der Zugang zu dieser Website geschieht auf eigene Gefahr des Besuchers. Der Herausgeber, seine Auftraggeber oder Partner sind nicht verantwortlich für Schäden, wie direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den Besuch dieser Website entstanden sind und übernehmen hierfür folglich keine Haftung.

 

Der Herausgeber übernimmt ebenfalls keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Website Dritter, die über externe Links dieser Website erreichbar sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich. Der Herausgeber distanziert sich damit ausdrücklich von allen Inhalten Dritter, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstossen.

 

​5. Geld-zurück-Garantie

Die Onlinekursteilnehmerin hat das Recht einen gebuchten Kurs innerhalb von 7 Tagen nach Kursstart ohne Angaben von Gründen zu stornieren. Dazu ist eine Kontaktaufnahme über mail@fit-athome.ch nötig, sowie die ausdrückliche Mitteilung betreffend der Stornierung. Massgeblich für die Frist, ist das bei der Buchung gewählte Startdatum des entsprechenden Kurses. Der Kaufbetrag wird innerhalb von 14 Tagen über das beim Kauf gewählten Zahlungsanbieter (PayPal, Twint, Kreditkarte) zurückerstattet.

 

​6. Eigentumsrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Kursvideos, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website, gehören ausschliesslich dem Betreiber dieser Website oder den speziell genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion von sämtlichen Dateien, ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsträgers im Voraus einzuholen.

Wer ohne Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers eine Urheberrechtsverletzung begeht, kann sich strafbar und allenfalls schadenersatzpflichtig machen.

 


Teile dieser AGB’s stammen aus folgender Quelle: SwissAnwalt

bottom of page